Anleitung Geburtstagskarte

Am Wochenende hatte ich ja meinen ersten Workshop für dieses Jahr. Wir haben eine Geburtstagskarte mit dem Set „Zum Geburtstag“ gezaubert. Ich hab mich gleich verliebt in das Set.

Heute möchte ich Dir eine kleine Anleitung zeigen:

 

     

Zuerst habe ich mir das weiße Papier zugeschnitten (14,8 x 10,5 cm). Hier braucht man die volle Kartengröße, da man keinen Rahmen aufklebt. Danach habe ich mir eine Schablone für das weiße Papier gemacht (wegen dem Workshop, damit es nicht schief wird). Wenn die Vorlage übertragen ist, habe ich die Ecken abgeschnitten.

 
Anschließend wird der größere Stempel zuerst auf das Papier abgestempelt. Wichtig ist, dass der Schriftzug parallel zum Papier aufgestempelt wird, und nicht gerade wie üblich. Als zweiten Schritt wird nur die Blumenranke über den Schriftzug gestempelt.

 

Wenn die Tinte trocken ist, habe ich die Blumen und Blätter mit den Markern coloriert. Die großen Blumen sind zum Schluß noch mit dem Stift „Wink of Stella“ leicht angemalt worden. Im Licht glitzern die danach sehr schön.

Im Vorfeld habe ich die Grundkarte schon mit dem Folder „Ziegel“ geprägt. Nun wird das fertige angemalte weiße Papier auf die Grundkarte geklebt. So schaut die Karte noch ganz kahl aus.

 

 

 

Als schöne Umrandung habe ich noch ein braunes Band (nicht von SU) aufgeklebt. Dafür habe ich einen kleinen Tombostrich an die Kante des Papieres gemacht. Das Band wird nun vorsichtig aufgeklebt. Nun kurz antrocknen lassen, damit man es anschließend besser abschneiden kann.

Die Schleife habe ich dann noch zum Schluß als Eyechatcher angebracht. Ein paar kleine Glitzersteinchen dürfen natürlich auch nicht fehlen. Fertig ist meine Geburtstagskarte. Ich hoffe, sie gefällt Dir 🙂 .

 

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s