Hochzeitstorte

Gestern war ich bei der Hochzeit meiner Downline eingeladen. Da mußte natürlich etwas selbstgebasteltes her. So habe ich mich für eine Hochzeitstorte entschieden. Den Rohling habe ich mit weißer Farbe bemalt und anschließend ein weißes Band an die untere Kante der Schichten geklebt. Nun ging es an die Gestaltung der Torte.

Ich habe Himbeerrot, Kirschblüte und Rosenrot für die einzelnen Blüten genommen, da die Deko an der Feier auch in Rosa war…(das habe ich der Einladungskarte entnommen )

Natürlich dürfen ein paar Glitzersteine nicht fehlen.

Wenn man die erste Schicht der Hochzeitstorte anhebt, kann sie mit viiiiiiel Geld und Süßigkeiten gefüllt werden. Nun hoffe ich, dass die Beschenkten sich über die Torte freuen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s