Kreativ Blog Hop – Sale a bration

Du hast Dir bestimmt schon die Sale-a-bration Broschüre von Stampin`Up! angeschaut. Was ist Dein Lieblingsprodukt? Manches kann man schon gar nicht mehr bestellen, da der Vorrat leer ist.

Ich habe mir zu Beginn der Sale-a-bration Zeit das Designerpapier mit den Schmetterlingen gesichert. Erst fand ich es sehr bunt, aber die Blätter haben ja immer zwei Seiten und schon bald fand ich das Schwarz-weiße Papier mit den Punkten super schön.

Mit diesem Papier habe ich ein Minialbum gestaltet. Die Idee ist von der lieben Jenni Pauli. Dieses Album haben wir auf der Weihnachtsfeier von Steffi Helmschrott gebastelt.

Hier mein Album:

Mit diesem Album läute ich schon fast den Frühling ein. Das schöne SAB-Papier eignet sich sehr gut für eine Gruß zum Frühling. Ich habe für die Vorderseite die einzelnen Schmetterlinge ausgeschnitten und auf ein Band geklebt. Die Rückseite der bunten Papiere ist meist ein schwarz weißes Designerpapier. Das Pünktchenpapier ist so simple aber wirkungsvoll.

Nun zeige ich Dir noch die Innenseiten. Hier kommt jetzt eine Bilderflut.

 

Da das Designerpapier so viele unterschiedliche Papiere beinhaltet, kann man jede Seite des Albums anders gestalten. Deiner Kreativität sind keine Grenzen gesetzt.

Ich habe das Album noch leer gelassen, da ich noch keinen bestimmten Anlaß für dieses Album habe. Schau doch auch bei meinen Kolleginnen vorbei. Sie haben etwas schönes für Dich vorbereitet:

 

Angelika Schmitz

Dorothea Keiling

Jana Wickert

Ulrike Schmidbauer